Archiv

ÖGIT-Fest: „10 Jahre Anerkennung als Psychotherapieverfahren“

Die ÖGIT feierte am 22. April 2016 „10 Jahre Anerkennung der Integrativen Therapie als Fachspezifikum“. Über 90 Gäste nahmen an diesem bunten Programm teil durch das die Vorsitzende der ÖGIT Angelika Jobst führte.

Das Bewegungstheaters VIB (Visionen in Bewegung) unter der Leitung von Auguste Reichel setzte wichtige Theoriebegriffe der IT in Szene. Renate Frühmann und Toni Leitner wurden von Andrea Plaschke zur Geschichte der Integrativen Therapie in Österreich interviewt und gaben Einblicke in die aufregende und mit viel Arbeit verbundenen Zeit, in denen die IT zur Anerkennung eingereicht wurde. Ein Buffet sorgte für das leibliche Wohl.

Zwei Livekonzerte mit Nela Kubin (https://www.facebook.com/Nela-Kubin-1546829922278305) und Fräulein Hona (http://www.fraeuleinhona.com) sowie die Möglichkeit zum Tanzen rundeten dieses gelunge Fest ab.

Eindrücke zum Fest finden Sie hier

___________________________________________

Diskussionsbeitrag von René und Auguste Reichel zum Flüchtlingsthema
rene@reichel-reichel.at
auguste@reichel-reichel.at

___________________________________________

Die Endberichte zur IBT-Forschung sind erschienen und können hier runtergeladen werden:

– „Effektivität Integrativer Bewegungstherapie“
– „Der Berufsalltag Integrativer BewegungstherapeutInnen“

Unterlagen:

–  Unterlagen ÖGIT-Tagung 2013
–  Powerpoint Vortrag Fr. Dr. Burtscher-Wäger
–  Vortrag Fr. Eppensteiner
–  Vortrag Fr. Dr. Wild
–  Powerpoint Vortrag Fr. Dr. Wolf
–  Powerpoint Vortrag Fr. Dr. Gahleitner